Wir über uns


Richter akustik & design
bietet innovative Oberflächen und Holzwerkstoffe für die Bereiche Akustik, Design und Brandschutz, wie z.B. Akustik-Platten und -Elemente für eine bessere Raumakustik. Mit unserer Erfahrung können unsere Kunden anspruchsvolle und wirtschaftliche Lösungen für ihre Ideen erwarten – dafür stehen unsere hochmotivierten Mitarbeiter!

 

  • Richter handelt ressourcenschonend, nachhaltig und wertebestimmt - aus Verantwortung für Umwelt und Mensch!
  • Leistungsstark, verantwortungsbewusst, leidenschaftlich, kreativ und ohne Ausnahme lösungsorientiert.

Geschäftsführung:
Aristidis Tsakuridis, Eberhard Richter

Historie


Die Richter akustik & design GmbH & Co. KG wurde 1984 als reiner Furnierkantenhersteller - unter dem Gründungsnamen Richter Furniertechnik GmbH & Co.KG - gegründet. Schon bald zeigte sich, dass in diesem Segment allenfalls Prozessverbesserungen, aber keine Innovationen mehr möglich waren. Hinzu kam ein übersättigter Markt, und die Produktion wurde zum Hemmschuh für unsere parallelen Neuentwicklungen.

Deshalb entschlossen wir uns im Jahr 2010, diese Sparte zu verkaufen, um unsere volle Konzentration auf die Entwicklung neuer Produkte - innovative Oberflächen für die Bereiche Akustik, Design und Brandschutz - und deren internationale Vermarktung zu richten.

Erfolg mit Blick auf Ressourcen

Mit der Einzigartigkeit unserer Oberflächentechnologien haben wir viele Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen gewinnen können. Architekten, Objekteinrichter, Laden- und Messebauer arbeiten mit unseren Design- und Akustikoberflächen und setzen spannende Akzente in allen Bereichen wie Ladenbau, Shop-Systeme, Messebau, Ausstellungen, Bars, Hotels, Restaurants, öffentliche Gebäude und Wohnbereiche.

Unsere innovativen Oberflächen wecken natürlich die Aufmerksamkeit unserer Mitbewerber. Wir sehen das jedoch gelassen, denn Wettbewerb ist immer auch ein Motor für neue Entwicklungen. Wir bieten nicht einfach nur Materialien, sondern Lösungen mit einzigartigem Mehrwert.

Innovation schließt für uns Nachhaltigkeit und einen schonenden Umgang mit Ressourcen als zentrale Themen ein. Die Trägerplatte des Acoustic-Lightboard® zum Beispiel, besteht aus einer Papierwabe, die komplett aus recyceltem Zellstoff hergestellt wird. Besonders ressourcenschonend ist die natürliche Steinoberfläche StoneVeneer mit ihrer nur wenige Zehntel Millimeter dicken Echtsteinschicht.



Unser neuestes Produkt heißt MineralVeneer. Hierbei handelt es sich um ein homogen aufgebautes Material auf einer Basis von Glasfasern, pigmentierten Steinen und zementösen Anteilen. MineralVeneer weist bisher noch nie erreichte Eigenschaften auf: eine haptisch angenehme - mineralische - Oberfläche, positive Brandschutzwerte sowie leichte Verarbeitbarkeit. MineralVeneer wurde 2015 auf der Interzum mit dem Award "Best of the Best" ausgezeichnet, wie auch die anderen Produkte.